Vinum 2020

1,5 Sterne



Für die Größe des Betriebs (20 Hektar plus 145 Hektar von Vertragswinzern) ist es schon erstaunlich, wie sauber und zuverlässig hier seit vielen Jahren gearbeitet wird. So auch bei der aktuellen Kollektion, die sehr fruchtbetonte Weißweine enthält mit einem 2017er Weißburgunder an der Spitze. Aber auch der feinherbe Rivaner & Riesling macht großen Spaß. Martin Schmidt erzeugt übrigens in seinem Weingut am Kaiserstuhl seit Langem auf sieben Prozent der Fläche auch Bioweine.

Besonders gefällt:

2017 Weißburgunder Tradition Trocken
2015 Spätburgunder Innovation Trocken