GAULT MILLAU 2019

2 schwarze Trauben


Zum Glück war der aus Eichstetten stammende
Winzersohn und Önologe Martin Schmidt 2008 zur
Stelle, als das Weingut Kiefer kurz vor dem Ende
stand. Denn mit seiner Übernahme des seit 1851
bestehenden
Betriebs versorgt er Leser, Genießer,
Einheimische und Entdecker bedankenswerterweise
mit ungeheuerlich bodenständigen, schwelgerischen
Genussmomenten. Seine Weine punkten nicht mit
bedeutungsschwerem Tiefgang, sind nicht philosophierend
gemeint oder fühlen sich zu etwas Höherem
bestimmt, sondern bieten mit größtmöglicher
Heiterkeit Freude für erdgebundenen Genuss. Ausgehend
vom außerordentlich gut ausstaffierten Weißburgunder
in der Literqualität zieht sich die vereinnahmende
Klarheit und dank ihrer Einfachheit hinreißende
Leichtigkeit als Stil durch das gesamte
Sortiment.

mehr